Menu:

  • Flughäfen West
  • Flughäfen Nord
  • Flughäfen Süd


  • Parken am Flughafen

    Immer wieder steht die Frage, wie komme ich zum Flieger, wo stelle ich das Auto ab oder muss ich mich fahren lassen.
    Diese Seite soll ein wenig helfen schneller den gewünschten Parkplatz zu finden.
    So überteuert sind die Parkplätze auch bei einem 14-tägigen Urlaub nicht und gerade bei längeren Anreisen kann man sich da sicher das Taxi sparen. Hierzu ein Beispiel


    Deutschland
    Die Mehrzahl der Flughäfen in Deutschland bieten verschiedene Parkmöglichkeiten für die unterschiedlichsten Bedürfnisse an.

    KurzzeitparkplatzKurzparkplätze: zum Be-und Entladen.

    LangzeitparkplatzLangzeitparkplätze: für ihre Urlaubsreise

    ParkhausParkhäuser: für ihr liebstes Stück, während sie auf Reisen sind

    BusparkplatzBusparkplätze: für Reisegruppen

    ParkplatzFreie Anbieter: bei denen man bares Geld sparen kann und meist ein umfassender Service inbegriffen ist.


    Ebenso sollte man sich die Kosten ausrechnen, die ein Transport zum Flughafen von Dritten (z.b. der Kinder) vorrausgehen.
    dazu ein Beispiel:
    Angenommen ihr Flug geht ab Franfurt/Main und sie wohnen etwa 400km entfernt (z.b. in Magdeburg). Der Liter Superbenzin kostet in etwa 1.45€, und der Verbrauch des Fahrzeugs liegt bei ca. 8 Liter.
    1. Sie lassen sich durch jemanden bringen:
      Benzinkosten (4x Fahrten, der Fahrer möchte ja auch wieder nach Hause) = 290€
    2. Sie fahren selbst und parken am Flughafen:
      Benzinkosten (2x Fahrten) = 145€ + Parkgebühren (2 Wo.)=117€ = 262€
    3. Ersparniss: = 28€

    4. So einfach ist das und die Umwelt schonen sie noch nebenbei.

      ...hätten sie gewusst das...

      ...der durchschnittliche Kerosinverbrauch bei Flugzeugen gerade mal bei 3-4 Liter pro Person/100km liegt?
      ...es in Deutschland immerhin 14 Flughäfen ohne Nachtflugverbot gibt?
      ...jedes Jahr ca. 2,5 Mio. Flugbewegungen mit ca.180 Mio. Passagieren über Deutschland zu verzeichnen sind?
      ...das ein Flugzeug ca. 20 Jahre im Einsatz ist, dabei 50.000 Flüge absolviert und rd. 250.000 km auf Rollbahnen der Flughäfen fährt?
      ...der Flughafen Frankfurt mit 68.000 Jobs, grösste Arbeitsstätte Deutschlands ist?

      Die Rangliste der größten Flughäfen Deutschlands

      1. Frankfurt      (54.161.856 Passagiere)
      2. München      (33.959.422 Passagiere)
      3. Düsseldorf      (17.831.248 Passagiere)
      4. Berlin-Tegel    (13.357.741 Passagiere)
      5. Hamburg      (12.780.631 Passagiere)
      6. Köln/Bonn     (10.471.657 Passagiere)
      7. Stuttgart     (10.321.438 Passagiere)
      8. Berlin-Schönefeld ( 6.331.191 Passagiere)
      9. Hannover      ( 5.644.582 Passagiere)
      10. Nürnberg     ( 4.238.275 Passagiere)
      11. Leipzig/Halle     ( 2.719.256 Passagiere)
      12. Bremen       ( 2.232.018 Passagiere)
      13. Dortmund        ( 2.155.057 Passagiere)
      14. Dresden       ( 1.894.836 Passagiere)
      15. Münster      ( 1.606.425 Passagiere)